Doppelbodensysteme mit C-Profilen, auch Schaltwarteboden genannt, kommen in Räumen mit Elektro- und Schaltanlagen, wie Serverräumen, Schalträumen und in Bereichen, die hohe Lastanforderungen erfüllen müssen, zum Einsatz.
Die Unterkonstruktion für einen Schaltwarteboden  besteht aus höhenverstellbaren Stahlstützen, die sich in der Höhe exakt einstellen lassen.
Auch unter hoher Belastung bleibt diese Unterkonstruktion sicher.
Durch die Verbindung von C-Profilen mit unterschiedlichen Höhen erreicht man einen höhengleichen Übergang von Grundrahmen/Stahlrahmen zu Gehbereich.
So können Schaltschränke oder andere schwere Geräte wie z. B. Transformatoren, USV Anlagen, Batterieschränke und Klimageräte auch direkt auf den Rahmen aus C-Profilen gestellt werden.

Außerdem muss diese Art der Konstruktion nicht verschweißt werden.
Die Verschraubung der Profile wird durch Hammerkopfschrauben solide gesichert und kann vielfach demontiert und wiederverwendet werden, ohne Qualitätseinbußen.
Ein großer Vorteil dieser Bauart ist, dass die Umsetzung und Bodeninstallation zügig vonstatten geht und der komplette Querschnitt unterhalb des Schaltschrankes frei für die Kabelzuführung bleibt.
Die Konstruktion bleibt selbst bei geöffnetem Doppelboden/Hohlboden stabil.

Doppelbodensystem | Schaltwartenboden | Stützen mit C-Profile
Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf

STÜTZEN

Stützen zur Stabilisierung, Ausrichtung und Aufbau

STÜTZEN

Stützen zur Stabilisierung, Ausrichtung und Aufbau

STÜTZEN MIT C-PROFILE

Stützen zur Stabilisierung, Ausrichtung und Aufbau

STÜTZEN MIT TRAVERSEN

DOWNLOADS

BIM DATEIEN

Broschüren zum Thema Doppelboden und Systemboden

BROSCHÜREN

AUSSCHREIBUNGSTEXTE

Pflege Anleitungen

PFLEGEANLEITUNGEN