Was ist Doppelboden? | Doppelbodensysteme

Was ist Doppelboden?

Ein Doppelboden schafft eine zusätzliche Installationsebene. Je nach Anwendung werden, zum Beispiel, Leitungen oder Kabelstränge durch den durch Stützen und Platten geschaffenen Hohlraum geführt.
Der einfache und jederzeit mögliche Zugang zu den Installationen ermöglicht eine hohe Flexibilität und erlaubt eine unbegrenzte Änderung der Bodenkonfiguration.
Durch die einheitliche Größe von 600 x 600 mm sind alle Doppelbodenplatten untereinander austauschbar.
Doppelböden werden vorzugsweise in Büro- und / oder technischen Räumen eingesetzt.
In Büros hauptsächlich um die Flexibilität der Nutzung zu erhöhen. Durch die unendliche Variationsmöglichkeit des Doppelbodens wird eine sich immer wieder verändernde Nutzung durch unterschiedliches Stellen von Trennwänden möglich.
In technischen Räumen ermöglicht der Doppelboden die Verkabelung der Schaltschränke unterflurseitig, in Rechenzentren dient er als Druckboden der Klimatisierung der Server.

VORTEILE

  • Doppelbodenanlagen zeichnen sich durch sehr hohe Flexibilität aus.
  • Unsere Doppelbodensysteme lassen sich durch höhenverstellbare Unterkonstruktionen nahezu überall einsetzen.
  • Einzelne Bodenplatten können an jeder Stelle herausgenommen werden und ermöglichen eine Nachinstallation ohne Schmutz- und Lärmbelästigung.

DOPPELBODENPLATTEN

Doppelbodenplatten und Doppelböden aus Holz

HOLZ

Doppelbodenplatten und Doppelböden aus Calziumsulfat

CALZIUMSULFAT

Doppelbodenplatten und Doppelböden aus Calziumsulfat

STAHL

Doppelbodenplatten und Doppelböden aus Aluminium

ALUMINIUM

Doppelbodenplatten und Doppelböden aus Glas

GLASS

Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf

DOWNLOADS

BIM DATEIEN

Broschüren zum Thema Doppelboden und Systemboden

BROSCHÜREN

AUSSCHREIBUNGSTEXTE

Pflege Anleitungen

PFLEGEANLEITUNGEN